Kunden-Notdienst (365 Tage 24 Stunden):

Service Details

Zurück

Autohaus Werner

Installation einer Blockheizkraftwerk-Anlage

Technische Daten

Kfz-Werkstätten, Sportstätten, Verwaltungsgebäude oder Wohnanlagen – die Einsatzgebiete für ein Blockheizkraftwerk (BHKW) sind sehr vielseitig. Ein Blockheizkraftwerk beschreibt ein (Heiz-) Kraftwerk, dessen Abwärme nicht ungenutzt an die Umgebung abgegeben wird, sondern für Heizzwecke genutzt wird. BHKW-Anlagen kommen daher vor allem dort zum Einsatz, wo Strom und Wärme in räumlicher Nähe genutzt werden.

In diesem Fall wurde das Blockheizkraftwerk im Autohaus Werner in Weyhe installiert. Die Wärmeübertragung wird mittels Deckenstrahlplatten realisiert. Eine optimale Abstimmung sowie Integration in die bestehende Anlagentechnik sichert dem Kunden eine sehr gute Rendite.

Fläche: 2.000 m²

Service: Heizungs-, Sanitär- und Klimatechnik

Verbaute Anlagentechnik:
Flüssiggas-BHKW, Deckenstrahlplatten, Abluftsystem,
Klimaanlage, Dachentwässerungssystem

Anlagenleistung:
90 kW Gasbrennwert-Kessel
40 kW Klimaanlage

Top