Kunden-Notdienst (365 Tage 24 Stunden):

Service Details

Zurück

BEKON GmbH

Energie aus Bio-und Grünabfällen

Technische Daten

Das Thema Nachhaltigkeit ist bei der Nutzung von Ressourcen in der heutigen Zeit von großer Bedeutung. Insbesondere Bio- und Grünabfälle sind dabei häufig unterschätzte Rohstoffe. Gelingt eine effiziente und professionelle Nutzung dieser Abfälle, lassen sich eine hochwertige Verarbeitung und gleichzeitig eine Erzeugung von Strom und Wärme realisieren – eine profitable Investition für Betreiber von Abfallbehandlungsanlagen und Entsorger.

Trockenfermentationsanlagen finden aus diesem Grund häufig Ihren Einsatz in der kommunalen Abfallwirtschaft. Aus Biomüll wird in diesen Anlagen Biogas gewonnen und anschließend in einem Blockheizkraftwerk (BHKW) zur Wärme- und Stromerzeugung genutzt.

Die Firma Bekon GmbH ist weltweit führend im Bau von Batch-Biogasanlagen zur Energieerzeugung aus Abfällen. Für die hier installierte Anlage im Leistungsbereich von 600 – 1.500 kW wurde durch das @TeamFunke die komplette Heizungsverteilung realisiert. Neben dieser Anlage in der Schweiz, wurden von unserem Team vergleichbare Anlagen in Neapel (Italien), Hille, Steinfurt und Bassum errichtet.

Service: Anlagenbau Heizung und Sanitär

Verbaute Anlagentechnik:
Betonkernaktivierung, Heizungsverteilung, Gastrocknung

Anlagenleistung: 1,2 MW

Top